Kunstwerk Ladengalerie

Ausstellung im Kunstwerk Neustadt vom 28. Mai bis 20. Juni 2019


„Schmuck aus den Weltmeeren“ von Marion Freund.

Im Rahmen des 50-jährigen Bestehens des Berufsverbandes Kunsthandwerk Rheinland-Pfalz stellt das Kunstwerk Neustadt in Folge drei Mitglieder desselben aus.
Mehr als ungewöhnlich ist dieser Schmuck der gebürtigen Bad Kreuznacherin, die seit 2007 die Welt auf einem Katamaran umsegelt und ihre eigene Schmuckwerkstatt an Bord hat. Ausgangspunkt sind Fundstücke, deren Charakter weitestgehend im zu gestaltenden Schmuckstück erhalten werden will.

Hier kombiniert die Schmuckdesignerin das „Fundstück“ gerne mit Tahiti-Perlen und Edelsteinen.

Beispiel eines der ungewöhnlichen Schmuckstücke:
Korallenbruchstück, Tahitiperle, Amethystperle, Edelstahlreif vergoldet

Die Schmuckdesignerin Marion Freund auf ihrem Katamaran



Zurück zur Übersicht
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.